KONTAKT   IMPRESSUM   AGB   

Wegweisendes Design für den neuen 21. KEF Bericht

Am 19. Februar 2018 übergab der Vorsitzende der KEF, Dr. Heinz Fischer-Heidlberger, den 21. Bericht in Berlin an die Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Die KEF ist ein unabhängiges Sachverständigengremium, das durch Beschluss der Ministerpräsidenten der Länder gegründet wurde und sich mit der Überprüfung und Bestimmung der Höhe der Rundfunkgebühren befasst. Aufgaben und Zusammensetzung der KEF sind im Rundfunkfinanzierungs-Staatsvertrag (RFinStV) in den §§ 1 bis 7 festgelegt.

Die druckfrische Publikation der KEF umfasst 420 Seiten und präsentiert sich frisch und zeitgemäß in neuem Layout, erstellt von dreivorzwölf marketing.

Neben dem neuen Corporate Design für die KEF durfte dreivorzwölf weitere On- und Offlinemedien umsetzen und freut sich über ein gelungenes Gesamtprojekt.

Hier ist das HTML Flipbook:

KEF Bericht

Und hier die ARD Tagesschau vom 19.02.2018 um 20:00 Uhr:

ARD Tagesschau

Den Beitrag zum 21. KEF Bericht gibt’s ab Minute 00:09:40 bis 00:11:40

ZURÜCK